AZO informiert zum Thema Coronavirus

AZO informiert

Coronavirus – Situation bei AZO

Verehrte Kunden, Partner und Freunde der AZO-Gruppe,

 

die Herausforderungen hinsichtlich der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2), machen auch vor der AZO-Gruppe nicht Halt. Deshalb möchten wir Sie über die Situation bei der AZO GmbH + Co. KG, als Ihren Partner, im Sinne einer offenen Kommunikation, informieren:
 
Wir haben einen Planungsstab installiert, der eine betriebliche Pandemieplanung vornimmt und sich täglich mit den aktuellen Gegebenheiten zu COVID-19 auseinandersetzt. Dieser Planungsstab setzt sich aus den ständigen Mitgliedern (Geschäftsleitung, Betriebsrat, Human Relations und IT) sowie beratenden Mitgliedern (Sicherheitsfachkraft, Werkarzt, Facility Management, etc.) zusammen.
 
Innerbetriebliche Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Betriebs wurden getroffen und werden je nach Lage angepasst.
 
Die Versorgung durch unsere Lieferanten ist aktuell sichergestellt. Grundsätzlich können wir auftretenden Probleme in der Supply Chain jedoch nicht ausschließen, da auch der weltweite Warenverkehr eingeschränkt ist.
 
Wir haben ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt und verstärkte Sicherheitsregeln implementiert, um die verfügbaren Ressourcen und Kapazitäten bei der AZO GmbH + Co. KG schützen zu können.
 
Die Reisetätigkeiten unserer Mitarbeiter haben wir auf ein absolutes Minimum reduziert. Alle Projekte werden weiterhin von uns bearbeitet. Neben der telefonischen Beratung bestehen weitere Möglichkeiten mittels Videokonferenzen, Skype-Meetings oder via Microsoft Teams, mit Ihnen in Verbindung zu bleiben.
 
Bitte haben Sie Verständnis, dass sich die getroffenen Aussagen, unter Berücksichtigung der ständig aktualisierten Meldungen und neuer staatlicher bzw. behördlicher Anordnungen, täglich, ja sogar stündlich, ändern können.
 
Ihnen liebe Kunden, allen Mitarbeitern im Kranken- und Pflegebereich, sowie allen Einsatz- und Sicherheitskräften und nicht zuletzt unseren Mitarbeitern, wünschen wir alles erdenklich Gute und bleiben Sie gesund.
 
 
Rainer Zimmermann
CEO - Geschäftsführender Gesellschafter
AZO GmbH + Co. KG

AZO Hygienekonzept

Unser Hygienekonzept umfasst zahlreiche organisatorische, bauliche und Hygiene-Maßnahmen. Diese passen wir ständig der aktuellen Lage an.
Unsere detaillierten Infektionsschutz-Maßnahmen finden Sie hier.

Für unsere Mitarbeiter haben wir ein Video mit den wichtigsten Maßnahmen erstellt.
 
Youtube Video aktivieren
Um das Youtube Video anzusehen, akzeptieren Sie bitte die Marketing-Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
UM DEN EXTERNEN INHALT ZU SEHEN - AKZEPTIEREN SIE BITTE DIE COOKIE-EINSTELLUNGEN