Apetito catering spendet für „Leben braucht Wasser e.V.“

„Essen gehen für den guten Zweck“ – so könnte der einmal jährlich stattfindende Aktionstag von apetito catering in der Kantine von AZO zusammengefasst werden. An diesem Tag stellte apetito catering sowohl Essen als auch Dienstleistung kostenlos zur Verfügung und spendete alle Einnahmen des Tages für den guten Zweck. Am Aktionstag war jeder Mitarbeiter von AZO eingeladen, einen Betrag seiner Wahl für das geförderte Projekt zu spenden, anstatt für sein Essen zu zahlen.
Der von apetito catering erwirtschaftete Betrag wurde auch in diesem Jahr von AZO aufgerundet und dem Förderkreis „Leben braucht Wasser e.V.“ übergeben.
Diese Organisation leistet den Ärmsten der Armen in Peru Unterstützung bei der Wasserversorgung und den sanitären Einrichtungen mit Hilfe zur Selbsthilfe. Für 2019 hat sich der Förderkreis das Projekt „200 WASH-Einheiten für Familien in Mocupe“ zum Ziel gesetzt, wobei „WASH“ für Water, Sanitation und Hygiene steht. Jede dieser Einheiten beinhaltet neben Pedalpumpe, Brunnen, Klärbecken und Kompost eine Installation bestehend aus Waschbecken, Trockentoilette, Dusche und Hochbehälter. Damit hilft jede der WASH-Einheiten vor allem die sanitäre Situation kleinbäuerlicher Familien Perus zu verbessern, die meist weder über direkten Wasserzugang verfügen noch Sanitäreinrichtungen und Hygienekenntnisse besitzen.
AZO stellt dem Förderkreis „Leben braucht Wasser e. V.“ bereits seit längerem kostenlos Edelstahlteile zur Verfügung, die wegen ihrer nichtrostenden Eigenschaft nahe dem Meer besonders wertvoll sind. So war es naheliegend den Aktionstag von apetito catering dieser Organisation zu widmen.
Mehr über den Förderkreis und seine Projekte finden Sie unter http://lebenbrauchtwasser-ev.de/
 
 
Apetito catering spendet für „Leben braucht Wasser e.V.“