Umstellung der Deutschen Telekom AG auf All-IP

Damit Sie sich auch in Zukunft im Servicebereich jederzeit auf AZO verlassen können, weisen wir Sie darauf hin, dass alle Modemverbindungen (Analog bzw. ISDN) im SIP-Protokoll ab 27.05.2019 nicht mehr unterstützt werden.
 
Aktuell stellt die Deutsche Telekom AG als Europas größtes Telekommunikationsunternehmen das öffentliche Netz auf AII-IP um. Alle analogen und ISDN-Anschlüsse werden dabei auf digitale Anschlüsse umgestellt.

AZO, Ihr Spezialist für automatisches Rohstoffhandling von Schüttgütern, Pulvern, Granulaten und Flüssigkeiten, ist von dieser Umstellung ebenfalls betroffen.
 
Falls Sie noch mit einer AZO-Steuerung mit Modem im SIP-Protokoll arbeiten bitten wir Sie, sich möglichst umgehend mit uns in Verbindung zu setzen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine passende Alternativlösung. Kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.
 
Bitte leiten Sie diese Information an den zuständigen Ansprechpartner in Ihrem Hause weiter. Vielen Dank!