Chemische Fabriken

Grundchemie

Die Aufgabe

  • Flüssigdosierung
  • Pulver verwiegen und Dissolverbeschickung
  • Verwiegung von Kleinkomponenten (Flüssigkeiten und Feststoffe)
  • Genauigkeiten entsprechend den Anforderungen

Die Lösung

Automatisches Rohstoffhandling bei der Herstellung von Grundchemikalien
  • Bei der Bereitstellung von trockenen und auch flüssigen Rohstoffen in Dissolver besteht die hauptsächliche Aufgabe darin, die verschiedenen Komponenten je nach Fließeigenschaften und Mengenanteil in der Rezeptur mit den geforderten Genauigkeiten dem Dissolver zur Verfügung zu stellen. Um eine effiziente Nutzung des Dissolvers zu erreichen, müssen während eines Mischvorgangs die für die nächste Charge erforderlichen Rohstoffe, flüssig und trocken, zur Verfügung gestellt werden.
  • Pulverstoffe werden häufig in Silos gelagert. Je nach gefordertem Durchsatz werden diese mit Hilfe eines pneumatischen Fördersystems in einen Behälter gefördert, der als Negativwaage ausgerüstet ist und die Komponenten in den Dissolver einbringt. Kleinere Komponenten werden per Saugförderung in einen Abscheider gefördert, der ebenso als Negativwaage ausgerüstet ist.
  • Flüssigkeiten werden auch sehr häufig als Kleinkomponenten manuell dem Dissolver zugegeben oder in Flüssigwaagen dosiert und in den Dissolver abgelassen.
  • Grundsätzlich können die Förderungen sowie die Wiegebehälter je nach Anforderung als Additiv- oder als Negativwaage ausgeführt werden. Dies ist sehr stark von den Mengenanteilen in der Rezeptur, den geforderten Genauigkeiten und nicht zuletzt von den Eigenschaften der Rohstoffe selbst abhängig.
  • Das Prozessleit- und Visualisierungssystem Kastor mit der Rezepturverwaltung sorgt für eine sichere und gleichzeitig effiziente Produktion und Auslastung der Anlage, des Mischers und der Abfüllung.
AZO GmbH + Co. KG | Axel Bangert | Head of Sales AZO®Chem
Axel Bangert
Head of Sales AZO®Chem
AZO GmbH + Co. KG
+49 6291 92 283
+49 6291 9291 1021
Axel.Bangert@azo.com
Holger Urban | Manager Automation AZO®Chem/AZO®Poly
Holger Urban
Manager Automation AZO®Chem/AZO®Poly
AZO GmbH + Co. KG
+49 6291 926 110
+49 6291 9290 110
Holger.Urban@azo.com