Verantwortung für Mensch und Umwelt

Nachhaltigkeit bei AZO

Verantwortung für Mensch und Umwelt

Wir sind überzeugt: Um ein Unternehmen gesund und gut aufgestellt in die Zukunft zu führen, muss Nachhaltigkeit an erster Stelle der Unternehmenspolitik stehen. Nachhaltiges Denken und Handeln ist unser Antrieb, innovative und umweltfreundliche Lösungen für die Rohstoff-Automation zu entwickeln. Es treibt uns an, faire und sichere Arbeitsplätze und Produktionsbedingungen für unsere Mitarbeitenden zu schaffen. Und es treibt uns an, ein zuverlässiger und starker Partner für unsere Kunden zu sein.

Unser Nachhaltigkeitskonzept ist in drei Dimensionen gegliedert:

Ökologische Nachhaltigkeit

Ökologie

Wir leisten unseren Beitrag zu einer umweltschonenden und klimafreundlichen Rohstoff-Automation und entwickeln Produkte, die auf Effizienz, Ressourcenschonung und Langlebigkeit ausgelegt sind.
Gesellschaftliche Nachhaltigkeit

Gesellschaft

Wir achten und respektieren jeden Menschen und stellen uns klar gegen Diskriminierung. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist unser höchstes Gut, das wir aktiv fördern und erhalten.
Ökonomische Nachhaltigkeit

Ökonomie

Wir sind ein zuverlässiger und fairer Partner und haben stets die wirtschaftliche Nachhaltigkeit unseres Handelns im Blick. Durch die Produktion hochwertiger Anlagen sparen wir und auch Sie Geld und Zeit in der Rohstoff-Automation.

Daraus leiten wir fünf Handlungsfelder für unser nachhaltiges Handeln ab:

Mehr Effizienz, Ressourcenschonung und weniger Emissionen
Wir sehen uns als weltweiten Innovations- und Technologietreiber und entwickeln nachhaltige Lösungen. Dies bildet die Grundlage für mehr Effizienz, Ressourcenschonung und weniger Emissionen in der Nutzungsphase unserer Produkte.

Maßnahmen zur Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks
Innerhalb unserer eigenen Geschäftstätigkeit setzen wir konsequent auf Maßnahmen zur Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks. Unsere Glokalisierungsstrategie hilft uns dabei, eine transparente und nachhaltige Lieferkette umzusetzen

AZO ist ein fairer und attraktiver Arbeitgeber
Wir als AZO verstehen uns als verantwortungsvollen, fairen und attraktiven Arbeitgeber. Wir bieten unseren Mitarbeitenden vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten und fördern aktiv ihre Gesundheit.

Ausrichtung auf profitables Wachstum sowie auf zukunftsweisende Branchen und Technologien
Unsere Unternehmenstätigkeit ist auf profitables Wachstum sowie auf zukunftsweisende Branchen und Technologien ausgerichtet. Dabei beachten wir stets die Prinzipien unserer Corporate Governance.

Soziales Engagement, Partnerschaften und Nachhaltigkeitsinitiativen
Durch soziales Engagement, Partnerschaften und die Teilnahme an Nachhaltigkeitsinitiativen leisten wir einen Beitrag zu einer gerechten und nachhaltigen Gesellschaft.

Unser Beitrag zu den 17 UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung

Um unserem Nachhaltigkeitskonzept und den fünf Handlungsfeldern eine klare Struktur zu geben und daraus konkrete Maßnahmen für unser unternehmerisches Handeln abzuleiten, orientieren wir uns an den 17 UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung

Unsere Maßnahmen und Ziele:

Unser Ziel ist es, Armut in all ihren Formen weltweit zu beenden. Darum bieten wir an all unseren Standorten sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze mit umfangreichen Sozialleistungen. 

Durch unsere Leidenschaft und unser Können in der Rohstoff-Automation ermöglichen wir unseren Kunden weltweit die Herstellung von Qualitätsprodukten - unter anderem in der Nahrungsmittelindustrie. Mit unseren Lösungen möchten wir einen globalen Beitrag zur Versorgung aller Menschen leisten.

Lebensnotwendige Produkte sowie Konsumgüter des täglichen Bedarfs werden mit unseren Maschinen und Anlagen produziert. Darum achten wir auf die Einhaltung höchster Standards und Hygienevorschriften - denn Gesundheit ist das höchste Gut.

Wir stellen unseren Mitarbeitenden umfangreiche Weiterbildungsangebote über die AZO Academy, aber auch über externe Schulungen zur Verfügung. AZO beschäftigt seit je her viele Auszubildende, Studierende und Praktikanten und ermöglicht diesen eine hochwertige Ausbildung.

Sauberes Wasser ist weltweit leider keine Selbstverständlichkeit. Darum wollen wir mit dieser kostbaren Ressource so sparsam wie möglich umgehen und recyclen Regenwasser für unsere Lösch- und Sanitäranlagen. 

Wir nutzen nachhaltige und erneuerbare Energien zur Versorgung unserer Standorte. Zusätzlich zur eigenen Photovoltaikanlage beziehen wir an allen deutschen Standorten Ökostrom und setzen auf neueste Technologien zur Senkung des Stromverbrauchs.

Als Familienunternehmen liegen uns unsere Mitarbeitenden besonders am Herzen. Sie sind der Grundstein unseres Erfolgs und Basis für nachhaltiges Wirtschaftswachstum. Aus diesem Grund haben wir uns unsere soziale Nachhaltigkeit nach den strengen SMETA-Vorgaben und durch EcoVadis zertifizieren lassen.

Wir fördern aktiv die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs und bieten unseren Mitarbeitenden ein Job-Ticket zur kostengünstigen Nutzung an.

Unsere Mission: AZO wird klimaneutral. Beginnend mit dem Standort Osterburken wollen wir dafür sorgen, dass alle AZO Standorte so nachhaltig und umweltfreundlich wie möglich werden.

Zertifizierte Nachhaltigkeit bei AZO

Prüfungen für nachhaltiges und ethisches Verhalten
SMETA
Prüfungen für nachhaltiges und ethisches Verhalten
Prüfungen für soziale Unternehmensverantwortung
EcoVadis
Ganzheitliche Ratings im Bereich
Unternehmensverantwortung (CSR)
Zertifikat für Umweltmanagement
DIN EN ISO 14001
Der global akzeptierte Standard für Umweltmanagementsysteme
Zertifikat für Energiemanagement
DIN EN 16247
Regelmäßige, systematische Untersuchung unseres Energieeinsatzes und -Verbrauchs